Nicht mehr richtig Winter
aber auch noch nicht Frühling!

Jetzt beginnt die "gefährliche" Jahreszeit :

  • jeder möchte gerne dass es vorwärts geht , obwohl es Wettertechnisch noch gar nicht geht .
  • bei Minusgraden in der Nacht ist es schwierig schon Arbeiten im Aussenbereich zu erledigen ( der Frost kommt , der Putz friert ein und platzt womöglich ab )
  • Termine drücken , im Frühjahr soll gleich gepflastert werden , der Gartengestalter kommt ...

 

 

 

Das Motto was hierfür gilt :

PFUSCH AM BAU – braucht koi Sau!

Eine gute Beratung ist wie ein Fundament auf dem Sie bauen.

Seien Sie sich sicher, dass wir Ihre Baustellen guten Gewissens erledigen werden und nichts ausführen was wir nicht verantworten können. Dazu kommt , dass wir mit einem hervorragendem Hersteller arbeiten , der Winterfarbe und Winterputze herstellt und dafür garantiert. Und sollte es doch mal ein paar Tage kalt werden, wird es danach auch wieder schöne Tage geben wo weiter gearbeitet werden kann.

Gerne können Sie mehr über die Winterprodukte erfahren, wir beraten und informieren Sie gerne.

Gut Ding will Weile haben:

Wartezeiten auf Termin , Angebot und Ausführung. Leider lassen sich auch bei uns Wartezeiten auf Termine nicht vermeiden und oft wird mit Unverständnis reagiert, doch wie gesagt,  will gut Ding Weile haben und auch wir sind nicht auf der Flucht sondern bei der Arbeit .

Bitte haben Sie Verständnis und denken Sie doch so: Ihr Friseur hat meistens nicht in 5 Minuten Zeit, der Facharzt auch nicht schon übermorgen und der Dom wurde auch nicht an einem Tag gebaut.

Deshalb seien Sie nicht erbost darüber wenn Sie ein bisschen Zeit mitbringen dürfen, sondern nehmen Sie es zum Anlass , nochmals über Ihr Vorhaben nachzudenken, vielleicht haben Sie noch viele tolle Ideen!

Wir freuen uns zu jeder Jahreszeit für Sie tätig sein zu dürfen .

Tipps rund um Ihr Bauvorhaben:

Sparen Sie Zeit und Geld durch frühzeitige Planung Ihres Bauvorhabens.

  • Planen Sie mindestens 6 Monate im Voraus, somit haben Sie und die benötigten Handwerker mehr Einplanungsspielraum.
  • Holen Sie ortsansässige Handwerker mit gutem Ruf, die gut zusammenarbeiten.
  • Lassen Sie sich ein Angebot erstellen, sollten Sie mehrere Angebote einholen, dann lassen Sie sich immer die selbe Ausführung und die selben Produkte anbieten – nur so können Sie Angebote wirklich vergleichen.
  • der 1. Eindruck zählt
  • Planen Sie Wartezeiten bei Angebot und Ausführung ein, sollten Sie zur Hochsaison Anfragen einholen
  • Die Beste Zeit um sich Angebote einzuholen ist von Januar bis März – da dies die „ruhige Phase“ eines Handwerkers ist.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung. Unter unserem Kontakt finden Sie alle Angaben.

 

Unsere Stärken – Ihr Vorteil

Silvios Bauservice bietet Ihnen kompetente Bau-Dienstleistungen rund ums Haus. Neben Putzarbeiten, Estrich und Spachtelarbeiten bieten wir Ihnen die fachgerechte Wärmedämmung oder sogar den vollständigen Umbau Ihres Hauses.

 

Unser Erfolg – Ihre Sicherheit

Unsere Bemühungen um Qualität zahlen sich aus: In der Verarbeitung von Fertighäusern zählen wir zu den führenden Anbietern in der Region! Und diese Erfahrung bietet Ihnen die Sicherheit, dass die Arbeiten an Ihrem Haus in bester Qualität durchgeführt werden!

Wir unterstützen die Aktion „Lass den Klick in deiner Stadt“Infos unter: www.lassdenklick.de